Der Botschafter

Botschafter Sven Erik SvedmanBotschafter Sven Erik Svedman

Lebenslauf

Geb. 1946
Verheiratet mit Frau Gunilla Svedman
3 Kinder

  • 2007- Botschafter, Berlin
  • 2005-07 Beamteter Staatssekretär, Außenministerium
  • 2003-05 Botschafter, Paris
  • 1999-03 Ministerialdirektor, Außenministerium (Protokollabteilung 1999-2001, Europaabteilung ab Dezember 2001)
  • 1997-99 Geschäftsführender Direktor, INTSOK (Stiftung zur Internationalisierung der norwegischen Erdölindustrie)
  • 1994-97 Botschafter, Tel Aviv
  • 1993 Führungskurs, Norwegische Verteidigungsakademie
  • 1992-94 Mitglied des Advisory Board, Europäisches Institut, Washington D.C.
  • 1990-94 Gesandter (politische Fragen) und Stellvertretender Botschafter, Botschaft in Washington D.C.
  • 1989-90 Staatssekretär, Außenministerium
  • 1988-89 Ministerialrat /Europabeauftragter, politische Abteilung, Außenministerium
  • 1984-88 Botschaftssekretär, Botschaft in Bonn (politische Fragen)
  • 1982-84 Berater, Nordisches Büro bei der Weltbank, Washington D.C.
  • 1981-82 Hauptreferent, Außenministerium
  • 1978-81 Botschaftssekretär, OECD-Delegation, Paris
  • 1976-78 Attaché/Botschaftssekretär, Botschaft in Reykjavik
  • 1973-76 Aspirant, handelspolitische Abteilung, Außenministerium
  • 1972 Diplomkaufmann, Universität in Lund