Tauchen

Tauchzentren und Tauchklubs gibt es in den meisten Küstengebieten, auch auf Spitzbergen. Generell ist das Tauchen in Norwegen überall für jedermann erlaubt. Ausgenommen sind lediglich Gebiete mit militärischen Anlagen, Vogelschutzgebiete und die Gewässer in der Nähe von Fischzuchtanlagen. Militärgebiete sind durch Schilder markiert und in Karten verzeichnet.

Nähere Informationen erhalten Sie beim:

NDF – Norges Dykkerforbund:
www.ndf.no