Mautstellen

In Norwegen finanziert man Straßenbauprojekte wie Tunnel und Brücken durch Mautgebühren. Außerdem sollen die Mautstationen die Autofahrer dazu bringen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die Städte zu fahren, weshalb einige Städte von einem Mautstationenring umgeben sind, wo jeder bezahlen muss, der mit dem Auto in die Stadt hineinwill. Die Mautstationen werden für einen gewissen Zeitraum aufgebaut, und sollen im Prinzip nach einigen Jahren wieder abgebaut werden.

Fahren in der richtigen Fahrspur

Ausländische Fahrer müssen sich im Allgemeinen in die Spur mit dem Hinweisschild „Mynt/Coin” (Münzen) oder „Manuell” einordnen. Nicht an allen Mautstationen gibt es manuelle Bedienung, stattdessen muss man einen Münzautomaten benutzen. Daher brauchen Sie norwegische Münzen zum Bezahlen. Bei unbemannten Stationen können Sie auch mit Kreditkarte bezahlen.

Zusatzabgabe

Wenn Sie in die Spur „AutoPASS fahren“, ohne einen solchen Pass zu haben, riskieren Sie eine Zusatzabgabe von NOK 300,- zur normalen Maut.

AutoPASS

„AutoPASS“ heißt das norwegische System zum Bezahlen der Maut. Auch für ausländische Fahrzeuge kann ein AutoPASS erworben werden. In diesem Fall ist die mit „AutoPASS” bzw. „Ikke stopp / Do not stop” (Nicht anhalten) beschilderte Spur zu benutzen.

Es gibt zwei Arten von Mautstationen in Norwegen:

 

  1. Stationen, an denen man anhalten und bezahlen kann (manuell oder Münzautomat)
  2. Automatische Stationen. Sie können einfach durchfahren, ohne anzuhalten! (Die Rechnung erhalten Sie später per Post, ohne Extragebühren.)

Vorgehensweise mit „BroBizz“

Wenn Sie einen „BroBizz“ (Chip für die Windschutzscheibe) aus Dänemark oder Schweden besitzen, können Sie in die mit „AutoPASS“ bzw. „Ikke stopp / Do not stop” (Nicht anhalten) ausgeschilderte Spur fahren.

Automatische Mautstationen

Die Mautstation verfügt weder über Bedienung, noch Münzeinwurf oder Kartenleser. Sie können einfach durchfahren, ohne anzuhalten! Eine aktuelle Liste der automatischen Mautstationen in Norwegen finden Sie hier.

Zahlungsweise bei automatischen Mautstationen

Zahlung für Besucher
Melden Sie Ihre Kreditkarte und Ihr Kfz-Kennzeichen im Internet an, und fahren Sie ohne Halt durch die norwegischen Mautstellen, die mit AutoPass gekennzeichnet sind. Sie zahlen einen Betrag ein, und Ihre Durchfahrten werden
von diesem Betrag abgezogen. Ihren Kontoauszug und andere Informationen finden Sie unter www.autopass.no.

Sobald Sie sich angemeldet haben, haben Sie freie Fahrt. Sie geben die Vertragsperiode selbst an. Die Vertragsdauer kann höchstens drei Monate betragen. Beachten Sie bitte: Um diesen Service in Anspruch nehmen zu können, benötigen Sie eine E-Mail-Adresse.

  • Sie können mit VISA und MasterCard bezahlen. Sie können nicht mit EC-Karte bezahlen.
  • Wenn der Saldo auf Ihrem Konto 0,- NOK erreicht hat, wird der ursprüngliche Betrag erneut abgebucht.
  • Drei Monate nach Beendigung der Vertragsperiode wird der Restbetrag auf dem Konto Ihrer Kreditkarte gutgeschrieben.

Das System zeigt Durchfahrten bis zu 14 Tage rückwirkend an. Sie können sich daher nach Ihrer Ankunft in Norwegen anmelden und für die bereits erfolgten Durchfahrten bezahlen.

Kraftfahrzeug < 3 500 kg NOK 300,- Kraftfahrzeug > 3 500 kg NOK 1 000,-

Zahlung für Besucher

Kein AutoPASS

Ist kein AutoPASS vorhanden, werden die Nummernschilder fotografiert und der Fahrzeugbesitzer erhält eine Rechnung per Post (ohne Extragebühren) zugesandt. Passagen werden in der Regel über einen Zeitraum von 3 Monaten erfasst. Wird die Rechnung nicht fristgerecht bezahlt, erhält man zuerst eine Mahnung, danach kommt eine Mahngebühr von NOK 300,- hinzu. Die Fakturierung für ausländische Fahrzeuge wird über die Fa. Euro Parking Collection plc (EPC) in London abgewickelt.
Sie können aber auch innerhalb von 3 Werktagen bei einer Servicestation (in der Nähe der Mautstation) bezahlen. Sehen Sie das Schild unten:
Tel. 02012!
Wenn Sie in eine falsche Spur gefahren sind und daher nachfolgend bezahlen möchten, rufen Sie bitte die Rufnummer 02012 an. Hier erhalten Sie Informationen, an wen Sie sich wenden sollen.

Übersichstkarte

Durch folgender Übersichtskarte finden Sie eine Übersicht über alle Mautstationen in Norwegen mit einem Überblick über die Stationen, die an das System AutoPASS angeschlossen sind.

Beschwerden

Wenn Sie wegen einer Abgabe oder Zusatzabgabe Beschwerde einlegen möchten, hat dies bei der Mautgesellschaft zu erfolgen, von der Sie die Rechnung erhalten haben.
www.autopass.no
Mail: ap@vegvesen.no
Servicetelefon: 02012 (Nur in Norwegen)